Viele Teilnehmer bei der Himmelfahrtswanderung

Zur Himmelfahrtswanderung des TSV trafen sich auch in diesem zahlreiche Wanderer vom Säuglings- bis ins Rentneralter. Ziel war in diesem Jahr Wermutshausen. himmelfahrt 2017-1

Um zehn Uhr setzte sich der Tross in Bewegung. Über den oberen Steinbachweg ging es aus dem Ort mit Richtung auf einen der landschaftlich schönsten Wege weit und breit. Der führt um den Hölzlesberg herum. Oben angekommen lotste Rainer Striffler, der die Strecke zusammen gestellt hatte die Gesellschaft weiter über die Kreuzung am Rod und den Ortsverbindungsweg im Bogen bis fast an die Grillhütte oberhalb Wermutshausens. Unterwegs hatten sich noch andere Wanderer angeschlossen. Von der Hangkante aus an ging es dann mehr oder weniger direkt zum Bolzplatz und Spielplatz in Wermutshausen, wo schon die Versorgungsmannschaft um Benjamin Preuninger alles vorbereitet hatte. Hier wurden die hungrigen Wanderer mit Streaks, Würsten und Getränken versorgt. Eine Feuerstelle war ebenfalls vorbereitet. Die war eigentlich dafür gedacht, dass sich die Kineer ihre Knackwurst selbst braten konnten. Nachdem die satt und beim Spielen waren, wurde die Feuerstelle von den Erwachsenen eingenommen. himmelfahrt 2017-2

Später ging es dann auf direktem Weg zurück nach Vorbachzimmern, wo im Vereinsheim Hanne und Hilde bereits alles für den Abschluss bei Kaffee und Kuchen hergerichtet hatten. Hier klang dann der Nachmittag gemütlich aus.

Innenentwicklung Vorbachzimmern

Aus der Kirchengemeinde

Vereinsleben...

Dienstleistung, Handel und Gewerbe...

Anmeldung...

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an:



Joomla Template designed by Joomla Host